09/3/18

02.09.2018 Vereinsmeisterschaft im KK-Schießen

In der Besetzung Stefan Mader, Rolf Barth und Christoph Kollmann siegte die Feuerwehr Lay unter 29 teilnehmenden Mannschaften bei der Vereinsmeisterschaft im Schießen mit dem Kleinkaliber. Bei der vom Schützenverein St. Martin Lay ausgerichteten Veranstaltung erreichte das Team 79 von 90 Ringen. Bester Einzelschütze war Stafan Mader mit 29 erzielten von 30 möglichen Ringen.

11/17/17

Neue Wehrführung ins Amt eingeführt

Am 06.11.2016 überreichte Stadtfeuerwehrinspekteur Meik Maxeiner der neu gewählten Wehrführung der Feuerwehr Lay die vom Oberbürgermeister unterzeichneten Ernennungsurkunden.

Artikel in der Rhein-Zeitung vom 17.11.17

10/20/17

20.10.2017 Wohnungbrand

Gemeldeter Wohnungsbrand auf der Karthause. Alamierung um 04.30 Uhr. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle kam über die Leitstelle die Meldung, dass der Wohnungsinhaber einen in Brand geratenen Fernseher eigenständig abgelöscht habe. Ein Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.

Stärke 0/1/4/5 Gruppenführer C. Kollmann

10/20/17

09.10.17 Einheitsführung im Amt bestätigt

Turnusgemäß nach Landesbrand- und Katastrophenschutzgesetz wurde am 09.10.2017 unter Leitung von Stadtfeuerwehrinspekteur Meik Maxeiner die Führung der Feuerwehr Lay von den Kameraden der Einsatzabteilung neu gewählt. Hierbei wurden Einheitsführer Christoph Kollmann und Stellvertreter Stefan Mader einstimmig im Amt bestätigt. Als weiteren Stellvertreter wählten die Feuerwehrkameraden den Vorsitzenden des Fördervereins der Feuerwehr Lay Jens Lange. Meik Maxeiner gratulierte den Gewählten und betonte gleichzeitig, dass dieses Amt mit großer Verantwortung und auch Wahrnehmung in der Öffentlichkeit verbunden sei. Das eindeutige Wahlergebnis zeige aber auch deutlich, dass die Einheit Lay funktioniere und intakt sei.

05/13/17

Neuer Vorsitzender beim Förderverein der Layer Feuerwehr

Auf der Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Lay Jens Lange zum neuen 1. Vorsitzenden. Er tritt die Nachfolge von Christoph Kollmann an, der dieses Amt 10 Jahre innehatte. Den Vorstand komplettieren Stefan Mader (Stellvertreter), Andreas Wolf (Schriftführer und Einteilung der Feuerwehrdienste) sowie neu im Amt Björn Hirsch als Schriftführer. Der Förderverein ist für sämtliche Aktivitäten der Layer Wehr außerhalb des Einsatz- und Übungsdienstes zuständig. Der scheidende Vorsitzende berichtete über zahlreiche Aktivitäten und Unterstützungsleistungen im Ortsteil Lay. Die anwesenden Vereinsvertreter bedankten sich für die gute Zusammenarbeit mit der Wehr. Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Lay wird weiterhin durch Einheitsführer Christoph Kollmann und Stellvertreter Stefan Mader geführt. Der Einheitsführer berichtete über insgesamt 24 Einsätze im der abgelaufenen Periode, darunter elf Alarmierungen zu Bränden, welche gemeinsam mit den Kameraden von der Feuerwehr Karthause als Alarmierungsgemeinschaft erfolgen. Neben den Einsätzen wurden 28 Brandsicherheitswachen im Stadttheater, der Rhein-Mosel-Halle, dem Schloss sowie in der Conlog-Arena geleistet. Neben insgesamt 24 internen Ausbildungen wurden zahlreiche, weitere Feuerwehrdienste, wie zum Beispiel die Überwachung von Martinsfeuern oder Dienst an Rhein in Flammen absolviert. Jugendwart Daniel Berresheim informierte über die Aktivitäten der Layer Jugendfeuerwehr welche zurzeit 10 Kinder und Jugendliche umfasst. Im Laufe des Jahres werden hiervon 2 Jugendliche zur Unterstützung der Einsatzabteilung in diese integriert. Der stellvertretende Stadtfeuerwehrinspekteur Markus Obel berichtete über aktuelle Entwicklungen  in der Feuerwehr Koblenz und bedankte sich bei der Layer Feuerwehr für ihren geleisteten Einsatz im Ehrenamt. In seiner Rede hob Obel die herausragenden Leistungen und die Bedeutung aller Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr für die Gefahrenabwehr in Koblenz hervor.

 

Im Bild:

Der neue Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehr Lay Jens Lange (Mitte) mit Einheitsführer Christoph Kollmann (links) und Stellvertreter Stefan Mader (rechts)

12/12/16

10.12.2016 Zimmerbrand

Alarmierung der Einheit Lay am Samstag, den 10.12.2016. Beim Ausrücken kam die Meldung: Feuer aus und keine Personen- oder Gebäudeschäden. Der Einsatz konnte seitens der Layer Wehr abgebrochen werden. Einsatzstärke 0/1/10/11 Gruppenführer Stefan Mader

Artikel in der Rhein-Zeitung vom 12.12.2016 Bildquelle: Rhein-Zeitung

 

 

 

 

 

11/18/16

Zwei neue Kreisausbilder in der Layer Wehr

Die Feuerwehr Lay hat jetzt zwei Kreisausbilder in ihren Reihen. An der Landesfeuewehrschule absolvierten unser Einheitsführer Oberbrandmeister Christoph Kollmann und Brandmeister Christoph Blank den Lehrgang zum “Kreisausbilder Grundausbildung/Truppführer”. Im Frühjahr 2016 absolvierte Christoph Kollmann darüber hinaus den Lehrgang “Ausbilden in der Feuerwehr”

04/22/16

Jahreshauptversammlung 2016

Am 22.4.2016 konnte Einheitsführer Christoph Kollmann zahlreiche Gäste begrüßen. So waren u.a. Bürgermeisterin Hammes-Rosenstein, Stadtfeuerwehrinspekteur Wolfgang Schröder, der Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes Bernd Naunheim und der Layer Orstvorsteher, neben zahlreichen Vereinsvertretern zu Gast. Auch waren die Mitglieder der Jugendfeuerwehr, der Einsatz- und Altersabteilung fast vollständig vertreten. In seinem Bericht legte Kollmann Rechenschaft über die Arbeit der Layer Feuerwehr in den vergangenen 12 Monaten ab. Er kritisierte das rücksichtslose Parkverhalten in der Umgebung des Feuerwehr-Gerätehauses in Lay und in den Ausfahrtbereich. Hierdurch wird das Ehrenamt in der Feuerwehr mit den Füßen getreten, in dem man sie im Einsatzfall beim Ausrücken behindert. Jungendwart Daniel Berresheim berichtete über die Aktivitäten der Layer Jugendfeuerwehr. Die Bürgermeisterin bedankte sich bei den Layer Kameraden für ihren Einsatz im Stadtteil und für die Stadt Koblenz. In seiner letzten Rede als Stadtfeuerwehrinspekteur zog Wolfgang Schröder Resumee der Zusammenarbeit und sprach ebenfalls seinen Dank aus. Schröder wurde aus Kreisen der Layer Feuerwehr mit einem originellen Geschenk verabschiedet. Nach 37 Jahren im Einsatzdienst wurde Löschmeister Volker Schmitz in die Altersabteilung verabschiedet und von deren neuem Sprecher Alois Theis in Empfang genommen. Nach jahrzehnterlanger Tätigkeit in der Layer Feuerwehr übergab Karl-Josef Kollmann sein Amt als Sprecher der Altersabteilung an Alois Theis.

 

JHV_2016_RZ

Quelle: Rhein-Zeitung vom 6.5.2016 – ZumVergrößern – Click

 

 

07/10/15

Amtshilfe für das Gartenamt

Bedingt durch die anhaltene Trockenheit unterstützen einige Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Koblenz das Gartenamt bei der dringend notwendigen Bewässerungen junger Bäume. Das Einsatzgebiet der Einhaeit Lay umfasst den Parkplatz und das Gelände um das Bundesarchiv auf der Karthause. Pro Einsatz werden ca. 5.000 Liter Waser an die jungen Pflanzen abgegeben.

150708_Baeume_waessern_1

 

 

 

 

 

150708_Baeume_waessern_2   v.l. Lothar Casper, Christoph Kollmann und Andreas Wolf im Einsatz
Bilder: Maschinist Jens Lange

03/11/15

Wenn es in Lay brennt kommt die Feuerwehr oftmals nicht (durch)

Da beim letzten Brandeinsatz in Lay wiederum Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und des Rettungsdienstes durch parkende Fahrzeuge bei der Anfahrt zur Einsatzstelle massiv behindert wurden, war dies ein Thema in der Ortsbeiratssitzung am 4.3.2015.

RZ-Artikel vom 11.3.2015 Quelle: Rhein-Zeitung

RZ-Artikel vom 11.03.2015 Quelle: Rhein-Zeitung (Vorgrößerung durch anclicken des Artikels)