Am Samstag, der 13.06. 2015 gab es, veranstaltet durch den Kinderseelen E.V. auf den Rheinwiesen Oberwerth einen unvergesslichen Tag für Kinder. Hier stellten DLRG oder Rotes Kreuz ihre Fahrzeuge oder Boote zur Schau aus. Im Mittelpunkt stand das Interesse der Kinder und die hervorragende Jugendarbeit innerhalb der einzelnen Vereine . Auch die Einheit Lay war mit ihrem Löschfahrzeug vertreten. Das mitgebrachte “Brandhaus” für Kinder, erfreute sich bei den kleinen bester Beliebtheit. Mit starker Besetzung vertreten war natürlich auch die Jugendfeuerwehr, die fleißig in eigener Sache Werbung machte. Die Kinder waren direkt aus dem Zeltlager der Layer Feuerwehr aus Burgen angereist. Auch der stellv.Stadtjugendfeuerwehrwart Thorsten Zepp gab sich die Ehre und begleitete die Einheit Lay bei dem Unternehmen Aufklärung über Gefahrenabwehr zum Schutz der Kinder. Nach einer kurzen Nacht in Burgen und einem langen Tag auf dem Oberwerth fuhren alle zufrieden nach Hause.

Highlight für die Jugend war sicherlich das Interview auf einer Bühne vor Publikum, wo sie über sich, ihre Arbeit und Motivation für den Bereich Feuerwehr ( DLRG, Rotes Kreuz), befragt wurden.