Unser jünstes Mitglied in der Einsatzabteilung Max Mayer hat im November 2016 erfolgreich den Lehrgang zum Atenschutzgeräteträger absolviert.